Tollwut

Grund der Impfung

Ein tödliches Virus, das durch den Speichel infizierter Tiere auf Menschen übertragen wird. Die Tollwut wird in der Regel durch den Biss eines Tiers übertragen. Tiere mit der höchsten Verbreitungswahrscheinlichkeit für Tollwut sind unter anderem Hunde, Fledermäuse, Kojoten, Füchse, Stinktiere und Waschbären. Symptome sind Fieber, Kopfschmerzen, übermässiger Speichelfluss, Muskelkrämpfe, Lähmungen und geistige Verwirrung. Nach einem Biss oder mutmasslichen Biss muss sofort ein Arzt aufgesucht werden. Für die Tollwut gibt es keine spezifische Behandlungsmöglichkeit. Sobald Symptome auftreten, verläuft sie fast immer tödlich.

Keine Abbildung verfügbar

Impfbelastung Tollwut ausleiten

Hinter jedem Mandala stehen mindestens vier Homöopathische Mittel in der optimalen heilenden Potenz. Stellen Sie ein mit Wasser gefülltes Glas auf das Mandala. Das Wasser nimmt diese Informationen auf und gibt sie dort ab, wo sie benötigt werden.

9,00 Fr. ()

   Inkl. 0 % USt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Sofort ab Lager

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.